Donnerstag, 14. Dezember 2017

CaTestet: moments Mellow Bites



Mila und Nippy durften bei Fressnapf mittesten. Die Mellow Bites von moments standen auf dem Leckerchen-Programm...


Die kleinen Würfel enthalten 93,3% Hühnchen und nur 1% Fett, weshalb Nippy hier gern knappern darf. Grüner Tee ist ebenfalls enthalten (2%).

Durch die weiche Konsistenz und passende Größe ist auch Mila sehr angetan, die ja sonst eher wählerisch ist.

Auch wenn es anders aussieht, weil Frauchen beim "letzten Kauen" fotografiert hat... Mila findets lecker ;-)

Für 1,49€/30g (bei uns 4 Portionen für 2 Katzen) habe ich hier tatsächlich schon nachgekauft :-)

Unsere beiden mögens, daher schonmal die Empfehlung ihrerseits... Ich finde den hohen Fleischanteil natürlich super ;-)

Vielen Dank für den kostenlosen Test!

Habt noch einen schönen Tag!

Eure Jacky



Freitag, 1. Dezember 2017

Zooplus X-Mas Box Katzen


Mila und Nippy bekommen auch in diesem Jahr wieder eine kleine Weihnachtsüberraschung... ok, ein paar Weihnachtsüberraschungen ;-)


Passenderweise gab es zum letzten Futter-Bestelltermin auch wieder die Super-Boxen von Zooplus. Die Katzenversion kostet 14,99€ und enthält 18 Teile...


4x Trockenfutter, davon 2 getreidefrei. Da darf Nippy reinhaun... (in Maßen natürlich ;-) )


Eine schöne Auswahl an Nassfutter, durch die sich beide zusamnen schlemmen werden...


Leckerchen und Spielzeug dürfen auch nicht fehlen... die Filets und auch die Soup von Gourmet sind hier schon sehr beliebt, den Rest probieren wir sehr gerne. Das Spielzeug geht wohl eher an Mila, die gern Sachen durch die Gegend trägt und genau das biet8et sich hier an...


Eine durchweg gelungene Box, eins der Trockenfutter geht wohl in unsere Katzenschutz-Verein-Box, die wir vor Weihnachten noch abgeben... die Mischung finde ich klasse, das Spielzeug ist nicht so sehr meins, aber die endgültige Entscheidung treffe ja nicht ich ;-)

Die Box ist erstmal wieder verschlossen, damit die beiden nicht frühzeitig stöbern...

Gibt es für eure Vierbeiner auch etwas zu Weihnachten?

Liebe Grüße

Eure Jacky


Dienstag, 24. Oktober 2017

Fruity Star - die Fruchtige Flasche von Sportastisch


Ich durfte bei Die Testfamilie mittesten und kam so zu meiner neuen "infused water" bottle...


Wasserflaschen mit Fruchteinsatz sind momentan ja echt angesagt. Meine "alte" habe ich schon sehr gerne mit Orangenscheiben oder Ingwer/Zitrone gefüllt. Durstlöscher der gesunden Art eben.
Von Sportastisch erhielt ich die "Fruity Star" im chicen Pink.

Der Flaschenverschluss ist mit Druckknopf und einer Art "Sicherheitsklammer" doppelt gesichert. Hier kommt wirklich nichts raus.
Der Fruchteinsatz bietet ordentlich Platz für frische Fruchtstücke. 900ml Fassungsvermögen sorgen bei mir aktuell bei der Arbeit und beim Yoga für Erfrischung. Durch den Gummigrip an der Seite liegt die Flasche gut in der Hand und rutscht nicht weg.

Einziges Manko bislang ist die Tatsache, dass die Flasche - frisch aus dem Kühlschrank genommen - erstmal ordentlich "schwitzt". Ich wisch aber einfach nach ein paar Minuten mit einem Tuch drüber und gut ists.



Für gerade einmal 15,95€ (Amazon) erhält man hier ein ordentliches Produkt aus Tritan ohne Weichmacher. Auch den ersten Spülgang in der Spülmaschine hat die Flasche gut überstanden.

Wer auf Wasser mit Geschmack steht, der kann hier meiner Meinung nach bedenkenlos zugreifen.

Vielen Dank an die Testfamilie und Sportastisch für das Testprodukt.

Eine schöne Woche euch!

Eure Jacky

Dienstag, 17. Oktober 2017

Schön für mich-Box Oktober 2017



Heute Morgen konnte ich bei Rossmann meine Oktober-Box abholen - Thema passenderweise Herbst :-)


Eine bunte Mischung auf jeden Fall...


An kuschelige Herbsttage wurde hier offenbar gedacht ;-)
Da ich für einen neuen Yogakurs ohbehin eine große Kerze kaufen wollte, passt diese gerade richtig gut!


Die dekorative Kosmetik in der Box kann sich echt sehen lassen! Den Concealer und den Contouring-Stift werde ich wohl behalten, den Eyeliner wahrscheinlich auch. Die klasse Palette von Make Up Revolution könnte durchaus an meine schminkbegeisterne Nichte gehen - da wird sie öfter benutzt ;-) Neugierig macht sie aber und was ich so gelesen habe, soll sie auch gut sein...


Pflege darf natürlich auch nicht fehlen... Die Kokos Maske hab ich schon, weil Kokos einfach klasse ist ;-) Der Frosch ist auf jeden Fall witzig als Maske... Jahreszeitengerecht ist auch eine Handcreme dabei sowie Lippenpflege und ein angenehm duftendes Shampoo von isana.
Tatsächlich werde ich hier einiges abgeben, entweder an Familienmitglieder oder bei den kommenden Verlosungen... ich hab einfach zu viel von eben solchen Sachen XD


Zu guter Letzt gab es noch Seife von Frosch und einen Makeup-Schwamm aus Silikon. Seife kann man ja immer gebrauchen und die Verpackung gefällt mir hier echt gut. Bei dem Schwamm muss ich noch überlegen... den werd ich wohl mal ausprobieren... waren ja einige Make-Up Artikel dabei, mit denen man hier testen kann... ;-)

Ich finde die Box ziemlich gut. Klar, ich kann nicht alles gebrauchen, aber anderen damit eine Freude machen. Es gab keine Maskara - aber auch keinen Nagellack (der kommt bestimmt nächsten Monat ^^), dafür einiges, das ich noch nicht kenne/habe und genau dafür sind solche Überraschungsboxen doch super! Für 5 Euro kann man aber eh nicht meckern :-P

Danke für die schöne Zusammenstellung!

Liebe Grüße

Eure Jacky

Samstag, 15. Juli 2017

Rossmann Schön für mich Box Juli 2017


Gestern konnte ich sozusagen meine "Geburtstagsbox" abholen. Für 5 Euro gab es wieder einen bunte Mischung an Produkten...
Wie immer schön verpackt

Sommerliches: Lippenschutz und Apres Sun Spray

Dekoratives: Maskara und Catrice Nagellack

Stylingbürste und Hitzeschutz Spray

Pflege: Mein aktuelles Lieblingspeeling, Aloe Vera Gel, Dove Creme und ein Rasierer von Nivea

Einhorn Luftballons


Der gesamte Inhalt

Wie ich finde eine schöne Mischung!
Da ich persönlich ein paar Produkte hiervon einfach nicht brauche, wird sich jemand von euch darüber freuen dürfen...

Mein Lieblingspeeling ist nstürlich mein Highlight, dazu das Apres Sun Spray und die Bürste...

Wie findet ihr die Box?

Einen schönen Sonntag :-*


Eure Jacky





Sonntag, 2. Juli 2017

Fotobücher von Saal Digital


Ich hatte die Chance, das Fotobuch-Angebot von Saal Digital zu begutachten. Durch einen Gutschein konnte ich ein Geschenk gestalten und gestern, nur 3 Tage nach der Bestellung Mittwoch Abend, kam das Werk an.

Ok...es sind 2 geworden... die Bücher gibt es schon ab 19,95€ in einer super Größe mit genügend Seiten. Ich habe mich für matte Seiten entschieden, da ich das schöner finde als glänzende...

Amsterdam

Mila und Nippy


Von allem fand etwas Platz... Urlaub, die Katzen und natürlich ein paar Pärchenbilder...

Über eine Fotobuchsoftware lädt man die Bilder hoch und kann in verschiedenen Buchformaten alles so gestalten und beschriften, wie man will...
Mein PC hing leider zwischendurch, wodurch das mit dem beschriften nicht so wollte, aber das kann man ja auch im Nachhinein noch per Hand - schöne Handschrift vorausgesetzt ;-)

Der Versand ging wirklich schnell und kostet innerhalb Deutschlands gerade einmal 3,95€.

Die Bindung und allgemeine Verarbeitung gefällt mir schon sehr gut. Alles griffig und die Bilder sehen super gedruckt aus.

Da ich bislang noch keine ähnlichen Produkte bestellt habe, gibt es von meiner Seite aus keine Vergleichswerte. So kann ich nur sagen: hier gefällts mir! ;-)

Ich wünsche euch einen super Start in die Woche!

Vielen Dank für das kostenlose Testprodukt.


Eure Jacky



Freitag, 23. Juni 2017

Lavera Beauty Box



Ich hatte die Gelegenheit, für 10€ eine Überraschungs-Box von Lavera zu bestellen. Gestern kam sie an und ich find sie ziemlich klasse!


Unter dem Motto #farbebekennen fanden allerlei Naturkosmetikprodukte in der Box Platz, sowohl pflegende als auch dekorative.

Shampoo und Duschgel machen neugierig, das Serum ist bei dem Wetter perfekt und Handcreme geht eh immer, nach dem renovieren noch mehr! Der Lidschatten und auch der Lippenstift sind in einer tollen Farbe, das Puder muss ich erst ausprobieren. Auf jeden Fall ist auch das alles schön aufeinander abgestimmt.
Die Proben werden natürlich auch getestet ;-)

In Sachen Beauty-Box habe ich persönlich lange nichts so stimmiges gesehen. Dazu noch vegan, was sie ja für jederman nutzbar macht..

Eine gelungene Ausgabe!

Habt ein schönes Wochenende!

Eure Jacky



Sonntag, 28. Mai 2017

Rossmann Produkttester: Alterra Contouring Set, Vernel Suprême Weichspüler



Ich hatte in letzter Zeit doch ein paar mal Glück beim Rossmann Produkttester. Unter anderem durfte ich das Contouring Set von Alterra und den Vernel Suprême Weichspüler testen.


Mit Contouring hatte ich bislang keine Erfahrung, daher war ich hier gespannt. Auf der Rückseite ist eine Anleitung, was ich doch recht praktisch fand ;)

Da ich sehr blass bin, habe ich erstmal leicht angefangen, da ich auch nicht genau wusste, wie dunkel/deckend alles am Ende wird.


Meine Wangenknochen kommen auf jeden Fall besser zum Vorschein, hier kann ich aber auch noch dicker auftragen. Die dunklen Schatten unter den Augen werden mit dem Highlighter gut verdeckt.

Mit ein bisschen mehr Übung wird das doch noch was ;) An der Palette soll es zumindest nicht scheitern... Ich glaube der Preis lag bei 3,95€.



Der Weichspüler (1,99€/ 600ml) stand in 3 Varianten im Regal. Mir hat "Romance" vom Duft her am besten gefallen.


Man braucht nicht viel, damit die Wäsche dezent, aber super angenehm duftet. Zu viel mag ich nämlich auch wieder nicht. Frisch und angenehm leicht würde ich den Duft beschreiben. Ob ich den Wichspüler allerdings wieder kaufen würde, weiss ich nicht, da man auch von Vernel selbst schon für weniger Geld mehr bekommt... So war das aber ein super Testprodukt, vielen Dank hierfür.




In der Zwischenzeit habe ich noch 2 Test "gewonnen", die ich euch auch noch vorstellen werde ;)


Kommt gut in die Woche!




Eure jacky




Sonntag, 23. April 2017

Blogger schenken Lesefreude - Welttag des Buches 2017



Anlässlich des Welttag des Buches findet wieder die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" statt. Auch bei mir könnt ihr dementsprechend ein Buch gewinnen ;)


Da wir ja nun im Nach-Fibo-Fieber sind, der Frühling naht und ich mich aktuell auch gerne selbst mit dem Thema Fitness/Gesundheit/Ernährung beschäftige, gibt es dieses Jahr keinen Roman (ich habe auch noch keinen würdigen Nachfolger für "Die Wunschliste" gefunden ^^).


Zu gewinnen gibt es einen super schönen, kleinen Helfer für die frische Küche, eine Inspiration für Experimentierfreudige, einen handlichen Ratgeber für Smoothie-Einsteiger.

"Smoothies, Shakes & Co." von Susanne Grünklee


Hier findet ihr eine tolle Auswahl an Smoothie-Rezepten, von 3 Zutaten bis 10, mit Kohlenhydraten oder ohne, fruchtig-gesund oder auch schöne Sommer-Variationen...





Um zu gewinnen kommentiert bis Sa, 13. Mai, 20 Uhr, warum ihr gewinnen wollt.
Teilnahme aus Deutschland und ab 18.
Über ein Like meiner Facebookseite würde ich mich freuen ;-)
Hinterlasse bitte eine Kontaktmöglichkeit für den Gewinnfall.

Viel Glück :-)




Montag, 17. April 2017

medpex Fitnessbox



Zu Ostern erhielt ich u.a. die medpex Fitnessbox. Ich hatte mir ohnehin die Tage schon überlegt sie zu holen, nun hab ich sie so bekommen ;-)


Gut bestückt enthält sie in etwa den doppelten Warenwert bei 19,90€ Kaufpreis.


Das Thema wurde meiner Meinung nach gut getroffen.

Die Dusche in passender Größe ist ebenso praktisch wie die PferdeMedicSalbe. Da ich zur Zeit häufig verspannt bin, kommt die auch noch wie gerufen...


Magnesium darf beim Thema Fitness/Sport nicht fehlen. Magnetrans kenne ich schon. Die Sticks sind super für unterwegs. Einfach in 200ml Wasser und runter damit!
Die B12 Trinkfläschchen sind mir neu, werden aber auf jeden Fall ausprobiert.


Basenpulver habe ich in letzter Zeit schon einige getestet. An such eine gute Sache, der Geschmack wirds ausmachen ;-)
Den "Appetit-Bremser" muss ich mal testen... an sich ess ich ja eher ausgeglichen mit viel Eiweiss und wenig Kohlehydrate und gerade, wenn man viel Sport treibt, sollte man auf eine ausgewogene Ernährung achten und nicht uuuunbedingt fasten usw... aber als Snack bei der Arbeit kanns nicht schaden...


Weitere Goodies in der Box:
Ein Springseil... gut gemeint, aber wohl eher was für Kinder.. ich hab mittlerweile ein "richtiges", daher wird das hier verschenkt.
Tempos kann man immer brauchen, Blasenpflaster auch (kenn ich schon, helfen ;-) ) und Kalt-/Warmkompressen sind auch immer super im Medizinschrank. Vor allem, bei leicht ungeschickten Menschen wie mir ^^

Bis auf das Springseil (und ggf den Riegel... Ansichtssache, Eiweiss wäre mir lieber) finde ich die Box echt gut gelungen!
Die B12 Fläschchen machen mich neugierig und der Rest ist super nützlich!

Was sagt ihr zu der Box?


Einen schönen Ostermontag!


Eure Jacky

Samstag, 15. April 2017

CaTestet: Zooplus Frühling Superbox für Katzen



Nachdem meine Futterbestellung letzte Woche bereits angekommen war, lockte Zooplus nun doch noch mit einer Box... Nachdem wir vor einiger Zeit schonmal eine hatten, aber die letzten Ausgaben an uns vorbei ziehen ließ, u.a. da wir Milas Geschmack noch nicht kannten, durfte nun die Frühlings-bzw Osterausgabe her...


 Die Box war bis obenhin gefüllt!


Für 12,99€ sind hier 16 Produkte im Paket, die wir alle so noch nicht kannten.


Nassfutter von IAMS, Schlesir, Happy Cat und Feringa.

Leckerchen bzw Paste von Animonda, Tigeria, almo, GimpCat und Cats Finefood.


Trockenfutter (frisst nur Nippy als Snack) von Sanabelle, Leonardo, Conzept for Life und Royal Canin. Die letzten beiden enthalten leider Reis bzw. Mais, die beiden anderen sind getreidefrei und somit ok.

Eine bunte Mischung, wo Nippy und Mila gern zuschlagen und testen dürfen. Der Wert soll bei über 35€ liegen, also fast das Dreifache betragen.

Schade ist, dass hier dieses Mal kein Spielzeug enthalten ist. Das stand aber in der Beschreibung, daher habe ich für Mila ein paar ihrer geliebten Federwedel mitbestellt. Alles andere haben wir noch reichlich ^^

Zum testen und schlemmen ist die Box zu dem Preis gut gelungen. Die Verpackung selbst ist auch schön (fürs Frauchen ;-) ).



Mal schauen, was unsere beiden Fellknäule zu den Produkten sagen...

Ein schönes Osterfest euch!


Jacky, Nippy & Mila


Sonntag, 9. April 2017

Fibo 2017 - Eat clean, stay lean




Die Fibo 2017 ist vorüber. Das Ereignis, das jedes Jahr zehntausende Fitnessbegeisterte für 4 Tage nach Köln führt, hat ein Ende gefunden.
Ich glaube zum 1. Mal war ich auch ein einem "Besuchertag" da. Sonst sind wir immer Donnerstag und Freitag für Fachbesucher hingefahren. Da ich dieses Mal am Freitag noch verabredet war, bin ich nach Donnerstag doch am Samstag nochmal hin. Allein das ist schon ein Unterschied wie Eis und Sorbet XD

Mich persönlich zieht es ja immer recht stark zur Fibo Power, wo die muskelbepackten Männer und Frauen präsentieren, was sie haben, wo aber auch die ganzen Supplements, also Nahrungsergänzungsmittel vorgestellt werden.

Damit fang ich auch gerne heute an. Ich habe gefuttert, getestet und probiert, was das Zeug hält ;)


Proteineis - lecker und cremig u.a. von Scitec Nutrition.


Proteinpizza - ihr wollt gar nicht wissen, wieviele Stückchen ich hier testen musste...


Die gibt es unter anderem von IronMaxx, die auch noch so einiges mehr im Sortiment haben...


Dieser "Fleisch-Riegel" war geschmacklich nicht ganz so meins, da finde ich Beef Jerky & co besser...





Snacks und Chips gibt es mittlerweile auch immer mehr in low-carb, low-fat, high-protein & co...



Marken wie Muscle Moose, Nocco usw. vertreiben low-car, zero-sugar BCAA-Drinks, wobei auch einige Limo-Varianten aufgetaucht sind, also ohne Effekt. Geschmacklich sehr unterschiedlich.


Haferriegel als Kohlenhydratlieferant sind ja schon länger hoch im Kurs, hier wurden vor allem neue Geschmacksrichtungen vorgestellt. Ebenso bei den Proteinriegeln, wo viel mit Zimt gespielt wird, mal mehr, mal weniger gelungen. Zimt ist ja aktuell auch wieder entdeckt worden...


Auch proteinreiche, kalorienarme Nutella-Ersatz-Aufstriche gab es wie hier bei GymQueen zu testen. Queenella... in allen Richtungen richtig lecker :)
(hier solltet ihr mal die Augen aufhalten, den bei GymQueen habe ich etwas sehr schönes für euch erhalten)

Natürlich gab es auch fürs Auge was und zwar auf der Bühne...


Muskelflexende Männer,


die Wahl zur Miss Fibo Beauty... (sorry, hier stand ich falsch und habe auch nicht alles angeschaut)


oder auch neue Labels wir Jackie Fitness, die ihre Gym Mode vorgestellt haben...


Dazu waren noch einige bekannte Namen zu sehen/treffen...


Mein jährliches Fibo-Foto mit Mister 5% (Körperfett) Rich Piana...
Jay Cutler, Sophia Thiel (als ob es vor ihr kein Fitness gegeben hätte, Leute -.-, die Schlange bei ich glaaaaaube Karstadt Sport war unendlich, shoppen nicht so angenehm...), Birthe Mack & vielen weitere, die ich mit Sicherheit nicht erkennen würde, waren ebenso da wie beliebte Youtuber und und und...

Nach einem Rundgang durch die anderen Hallen, wo u.a. EMS Training weiterhin angesagt ist und um einige Formen erweitert wurde sowie neue Fitnessgeräte vorgestellt wurden, fand ich auch das Programm im Group Fitness recht interessant.


Allerdings habe ich neben Zumba nun auch ein weiteres Gruppenfitness Szenario entdeckt, dass mich etwas abschreckt.


Jede Menge, also echt richtig viele Stände / Kurse mit diesen Trampolin-Sprung-Dingern...  auf denen u.a. auch mit Gewichten herumgehüpft wird.
Es ist ja alles Geschmackssache, da ich aber mittlerwile eher im Yoga- und Kampfsportbereich unterwegs bin... nicht ganz das meine.


Da finde ich die Stände wie Pinkboxing doch interessanter, auch wenn ich leider keine Zeit hatte, was auszuprobieren (zu lange bei der Pizza -.-).



Als Fazit kann ich an sich nur sagen: Die Fibo war wieder sehr interessant, allerdings bin ich nach wie vor davon überzeugt, dass ich fit sein kann ohne, dass man meine Sehnen und Venen sieht.

Was aber auch vielleicht mal gesagt werden sollte: Ladies, ihr tut euch selbst keinen Gefallen, wenn ich Tights in S anzieht, obwohl ihr L tragen solltet... Jungs: Man MUSS eure Nippel nicht aus dem Stringer-Top springen sehen, egal ob Hühnerbrust oder Muskelpaket. Weder auf der Fibo noch im Gym. Ich bin keine Fashion Queen, aber auf so ein, zwei Sachen achte ich. Richtige Größe? Hose durchsichtig?!? -> Squat-Test in der Umkleide ist ratsam ;) Passt das Outfit zu meiner aktuellen Shape??? Nuuuuun ja....

Was am allerwichtigsten ist: Sport macht am meisten Spass, wenn man ihn selber macht! Hier war wieder für so ziemlich jeden was geboten, sogar Aqua Fitness. Also ausprobieren, seine Sportart finden und genießen!!!


Ich möchte mich ganz herzlich für das diesjährige Fibo-Erlebnis bedanken und freue mich aufs nächste Jahr!


Hier noch ein kleiner Vorgeschmack auf das immer wieder kehrende Fibo-Gewinnspiel, dieses Mal dank GymQueen :)



Kommt fit in die Woche!


Liebe Grüße


Eure Jacky