Montag, 30. Juni 2014

Poem Cottage - Selfmade-Schmuck und Accessoires



Kennt ihr schon Poem Cottage? Hier findet ihr selbstgemachten Schmuck und liebevoll gestaltete (Wohn-)Accessoires. In der vergangenen Woche kam meine Bestellung, die ich euch nun kurz zeigen möchte:


Auch ich kann mich nicht ewig gegen den Trend wehren ^^ Die war einfach zu süß ^^
Eulenkette, 14,90€


Dazu kam noch ein Schlüsselanhänger, denn meiner gilbte nach keine Ahnung wie vielen Jahren nun doch endgültig aus :( Würdigen Ersatz fand ich hier:


(Jede Frau sollte die Königin in sich zu würdigen wissen ;) )
Schlüsselanhänger Queen, 9,90€

Schließlich kamen noch eine Karte und zwei Lesezeichen in meinen Warenkorb:


Wieso will ich jetzt unserem Kater bloß einen Hoody anziehn?!? ^^

Eines der Lesezeichen befindet sich aktuell übrigens in einer gewissen Box ;)
Karte 1,80€; Lesezeichen (bei Kauf 3,90€, jetzt Sale) 2,50€

Die Versandkosten innerhalb Deutschland betragen 2,90 ab einem Bestellwert von 50€ entfallen sie.

Auf der Facebookseite gibt es zur Zeit immer wieder Aktionen und Gewinnspiele - vorbeischauen lohnt sich! ;)

Wem  der "Shabby-Stil" gefällt, der findet sicher was bei Poem Cottage, auch wer auf süße Wohnaccessoires steht kann hier fündig werden. Ich zumindest hab nun wieder mal was "Unnötiges, aber Schönes" (so nenn ich das, wenn ich es "ihm" erklären muss ^^) gekauft, mit dem ich absolut zufrieden bin ^^


Habt einen schönen Abend! :)


Eure Jacky


Samstag, 28. Juni 2014

Gewinnspiel: 1/2 Jahr Jacky Go! testet :)


Da ich in nächster Zeit Geburtstag hab und auch mein kleiner Blog schon 1/2 wird, dachte ich, wir erleichtern uns mal ein Wenig und hauen diverse Sachen raus, die während dieser Zeit hier zu finden waren:

Ein paar Sachen hab ich nachgekauft, weil ich die einfach mag und gern auch weiter geben möchte, ein paar waren in Goodie Bags oder Gewinnen/Boxen, passen aber nicht zu mir und sind daher sind unbenutzt. Ein Teil hab ich zugegebenermaßen geswatcht, aber nicht benutzt! Natürlich kommt noch das Hund - oder Katzenleckerchen dazu, je nach Gewinner :)
(die Blume bleibt aber hier ;) )


Ich hab versucht das Ganze auch ein Wenig aufeinander abzustimmen. So ist die Box auch eher sommerlich geworden und die Kosmetik passt einigermaßen zusammen. Ich hoffe, es finden sich ein paar von euch in den Produkten wieder :)




Was ihr dafür tun müsst?!?

Hmmm...

Hier drunter  ist die Liste mit den Themen, die sich in der Box widerfinden...

1. Ich fänds schön, wenn ihr euch einen Beitrag aussucht, zu dem ihr mir ein kleines Feedback gebt (ja... gemein: kein: "Bin-gern-dabei"-Ding ;) ), damit ich weiß, was ich in nächster Zeit vielleicht verbessern könnte usw...

2. Gebt hier einen Kommentar ab, zu welchem Beitrag ihr kommentiert habt, wie ich euch erreichen kann und ob ihr ggf. einen Hund oder eine Katze habt, denn wie auf FB angekündigt, gibts auch was von der Hund und Katz! :)

3. Folgt mir irgendwo (g+, GFC, FB), denn das Gewinnspiel richtet sich ja an meine Leser
 
4. Das Gewinnspiel läuft genau 1 Woche: Bis Samstag, den 5.Juli, 24 Uhr, könnt ihr hier mitmachen, Sonntag wird dann ausgelost.

5. Bitte ich den Gewinner/die Gewinnerin um ein Bild (entweder per Mail oder direkt auf FB gepostet) vom angekommenen Päckchen (kein Muss, aber ich mach das auch und so weiß man einfach, dass alles heil angekommen ist)


Lieblings-Lieblinge

Lieblinge im Badezimmer

Swopaholic

Mitgetestet: Fa Pink Passion

CREATIVA

Welttag des Buches: Offene Buchstationen

Hund & Katz

Love Me Green

 Review der allerersten SPABOX

Lack! Maybelline Color Show

Durchgetestet: Schaebens

Poem Cottage


Dann habt mal viel Spaß! Ich freu mich von euch zu lesen! ;)




--------------------------------------

Edit: 06.07.2014         Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle für Teilnehmen! :)





 Danke für ein paar Anregungen, Wünsche & co. Einiges davon hatte ich auch schon im Kopf, wusste nur nicht, wie das bei euch ankommt!
Ich freue mich wirklich darüber, dass ihr euch die Zeit genommen habt, ein, zwei Sachen anzuschaun und mir dann Feedback zu geben. Ich brauche keine 1000 "bin dabei"-Teilnehmer. Ein paar, die sich die Mühe machen, die "Gewinnspielaufgabe" zu erledigen sind mir da lieber. Nur durch euer Feedback kann ich den Blog interessant gestalten. Auch wenn ihr vielleicht nicht gewonnen habt: Mein Dank ist euch sicher! :)




Maximilian Seitz - Reopening



Am 28. Juni geht die neue Kollektion von Maximilian Seitz an den Start!
Wer ihm bei FB folgt wird schon ein paar Teile aus der alten Kollektion kennen. Ich persönlich finde die super (sonst würd ich das hier ja auch gar nicht schreiben ;) )!


 Hier einmal ein paar Impressionen (aus der alten Kollektion; Quelle: Lookbook Maximilian Seitz):


(mein Favorit ;) )











 Zur Person: Maximilian Seitz

(28.06. bei "Stilding" in Würzburg; Quelle FB)


Der gebürtige Schweinfurter interessierte sich schon früh für Fotografie und Mode. 2012 erstellte er seine Facebook-Fanpage, durch die er schließlich schnell viele Anhänger fand. Seine Entwürfe und Skizzen kamen schließlich so gut an, dass er erst als Modeblogger und schließlich als Designer durchstartete. Seit November 2013 hat er sein eigenes Modelabel: Maximilian Seitz.
Wer nun neugierig geworden ist, kann ab Samstag Abend wieder im Online Shop stöbern und auf stylische Entdeckungtour gehen! :)



Einmal durchgetestet: Schaebens



Schaebens kennt ihr sicher alle...

Neulich hatte ich drei Masken in der Post






- die Vanille Maske
- die Revital Maske sowie
- die Diamant Maske


Da ich mit Anti-Aging-Masken aktuell noch nicht sooooo viel anfangen kann, wanderten die Revital und die Diamant Maske weiter und wurden freudig empfangen.

Ich nahm mich der Vanille Maske an und testete gleich noch ein paar weitere Produkte von Schaebens, die ich ohnehin zu Hause hatte:


Die Totes Meer Salbe habe ich immer abends nach dem Abschminken aufgetragen. Sie ist wirklich angenehm und meine Haut ist gut mit Feuchtigkeit versorgt. Ein Bisschen ebener ist mein Hautbild auch geworden.


Die Totes Meer Maske war angenehm und hat meine Haut gefühlt gut gereinigt.


Die Vanille Maske riecht richtig schön nach Vanille und macht tatsächlich durch eben diesen Duft ein wenig gute Laune ^^ Dazu ist sie noch feuchtigkeitsspendend, was meine Haut doch ab und an recht nötig hat... Eine meiner Favoriten! :)



Die Erdbeer Maske gehört auch zu meinen Top 3! Durch den sanften Peeling-Effekt werden die abgestorbenen Hautschüppchen gut entfernt und die Haut schön weich!



Ab und an verwendbar finde ich die Aloe Vera Maske... Ich finde sie gut und habe sie abends aufgetragen. Aber da ich noch nicht so viel Glättung benötige und mir die Vanille Maske mehr zusagt, würde ich mich auch für diese entscheiden. Empfehlen kann ich sie aber trotzdem, denn sie spendet der Haut merklich Feuchtigkeit und an "trockenen Sommertagen" würde ich sie aufgrund der pflegenden Aloe Vera auch wieder verwenden.



Alles in einem finde ich alle Produkte toll! Die Salbe ist wunderbar zur täglichen Pflege geeignet und auch noch sehr ergibig! Von den Masken liegen Erdbeer und Vanille bei mir vorne, wobei die beiden anderen auch angenehm sind und die Haut gut pflegen.
Es wundert mich nicht, dass Schaebens einen so guten Ruf hat, denn mich persönlich hat keins der Produkte in irgendeiner Weise enttäuscht.

Vielleicht probiere ich zum Vergleich noch ein paar ähnliche Produkte der Konkurrenz aus, aber mit denen hier macht man erstmal nichts falsch! ;)



Wie pflegt ihr euer Gesich im Sommer /im Winter?
Welche Produkte verwendet ihr?



Liebe Grüße!



Jacky

Freitag, 27. Juni 2014

Lack! Maybelline Color Show - dm Aktion



Ich bin ja definitiv kein Nagellackkünstler. Fan ja, Künstler nein... Lack muss einfach drauf gehn, gut aussehn und schnell trocknen. So... Vielleicht kommt an guten Tagen noch n Sticker drauf ^^

Nun gibt es bei dm aktuell aber die Aktion: Kauf einen Lack (1,75-1,95€) der Maybelline Color Show-Serie und du erhälst einen Nail Art Pen (4,95€) gratis dazu! Hmmm...

Ich hab mir das mal etwas genauer angeschaut - und ein neues Hobby entdeckt?!?
Auf jeden Fall hab ich meinen Lack-Vorrat mal wieder etwas aufgefrischt:




Aus der Serie:
- 661 Ocean Blue



- 19 Marshmallow



- 103 Marinho




dazu die Pens in den Farben Weiss, Türkis und Silber.

Außerdem:

- Catrice "Quick dry & high shine" Top Coat
- p2 Base & Care coat



 Getestet wurde gleich einmal "Marinho" (mit Silber), welcher leider etwas dunkler ausfällt als erhofft, aber trotzdem was hat :)



Und weil es dann ja unbedingt noch sein musste ;) :



- 553 Purple Gem.
- Pen Gold
- Essence Nagelsticker "Good Girl" und "Bad Girl"

Die Sticker habe ich dann auch direkt beim nächsten Lackieren benutzt... mit Marshmallow:



Ich muss sage, mir gefällt die Serie sehr und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach super! (auch ohne die Pens! ;) ) Mich lockt die ganze Zeit noch Türkis... Mal schaun, ob der sich beim nächsten Einkauf noch mit in den Wagen schmuggelt ^^ Dann solls das aber auch mal gewesen sein ;)


Ocean Blue und Purple Gem. muss ich noch ausprobieren. Die Farben gefallen mir so aber schon richtig gut! :)




Habt ihr die Aktion auch mitbekommen?
Habt ihr Nail Art Tips für mich? ^^



Liebe Grüße!




Jacky


Donnerstag, 26. Juni 2014

L´ORÉAL Professionel Expert Serie - Absolut Repair Lipidium



Schönes, gepflegtes Haar sieht nicht nur gut aus, sondern wird auch häufig als "Zeichen" der Körperhygiene benutzt. Fransen, Haarbruch und Spliss wirken daher sehr ungepflegt. Und trotz ordentlicher Pflege neigt mein Haar leider ab und an doch sehr zu Letztgenanntem. Wie glücklich war ich da, als ich als Tester für die "Absolut Repair Lipidium"-Serie ausgewählt wurde! Und auch nach dem Test bin ich es noch! :)


In meinem Testpaket waren enthalten: Das aufbauende Shampoo


Es ist für die tägliche Pflege geeinget und erneuert die Oberfläche von geschädigtem Haar.
Mein Eindruck: Riecht gut, lässt sich gu verteilen und ohne Rückstände auswaschen; mein Haar fühlt sich besser an.


Noch besser fühlt es sich nach der Kombination mit der
                                       Intensiv-Maske an.



Die riecht meiner Meinung nach richtig gut! Nach dem Waschen aufgetragen, lässt man sie wie andere Masken ein paar Minuten einwirken und spült das Haar dann gründlich aus.
Der Geruch bleibt zunächt im Haar erhalten, was ich sehr schön finde. Dazu war mein Haar leichter durchzukämmen und glänzte auch noch mehr. Sogar dem Männlein ist das aufgefallen - und dem musste ich neulich erstmal sagen, dass ich beim Friseur war... Klischee erfüllt ;)


Ergänzend gab es noch meinen heimlicher Favorit: Das 2-Phasen-Serum "Sealing Repair"


Im handtuchtrockene oder trockene Haar in die Spitzen einkneten, danach wie gewohnt kämmen, stylen etc. Ich habe das Serum vor allem an den "waschfreien Tagen" in die Spitzen gegeben, damit die auch an diesen Tagen ein wenig Pflege bekommen.
Das Serum duftet wie die Maske und ist angenehm in der Anwendung.



Als ich dann am Freitag beim Friseur war (weil ich wieder dachte: "Zeit, das Kaputte abschneiden zu lassen", hörte ich von meiner Friseurin, wie schöne Haare ich doch hab! :D


Zu der Serie gehören auch noch ein aufbauender Konditioner sowie ein Glanz-Serum. Leider gibt es die Serie nur beim Friseur und kostet dementsprechend auch etwas mehr. (ich glaube so 15€+ pro Produkt)


Meine Haare waren offenbar sehr erfreut über diesen Test und eventuell landet bei meinem nächsten Friseurbesuch doch ein Produkt hiervon in meiner Tasche...




Was macht ihr für euer Haar?




Liebe Grüße!



Eure Jacky










Mittwoch, 25. Juni 2014

Luvos - Heilerde für schöne und gesunde Haut



Luvos bietet Naturkosetikprodukte mit Heilerde an, die den Körper innen und außen auf sanfte Weise pflegt und für schöne, gesunde Haut sorgt. Ich bekam die Cremedusche sowie die Soft-Peeling-Maske zum testen.




Die Cremedusche riecht zunächst einmal recht gewöhnungsbedürftig. Dafür lässt sie sich schön auftragen und fühlt sich gut an. Sie schäumt zwar nicht so auf wie "normale" Duschgels-/cremes, aber das muss ja auch nicht sein. Mit Orangen- (da kommt der Duft wohl her ^^), Camelina- und Marulaöl pflegt sie vor allem trockene und anspruchsvolle Haut und stimuliert dabei die Sinne.



Die Soft-Peeling-Maske ist richtig angenehm aufzutragen. Beim Trocknen wird sie etwas hart, aber das kennt man ja auch schon von anderen Masken. Mit Pfirsichkernöl angereichert spendet die Maske Feuchtigkeit und reguliert Unebenheiten für ein schönes Hautbild. Anders als bei anderen Peelibg-Masken oder Peelings fühlt man hier keine "Körnchen", die die abgestorbenen Hautschuppen entfernen.
Meine Haut fühlte sich danach weicher an un sah etwas frischer aus.



Noch zu Hause und einfach mal in den Test inkludiert:
Die Feuchtigkeits-Maske von Luvos.


Ebenfalls angenehm auf der Haut und mit dem Zusatz von Mandelöl schön feuchtigkeitsspendend.






Wer auf Naturkosmetik setzt, kann beruhigt zu Luvos greifen. Ich hatte keinerlei Probleme mit den Produkten und meine Haut fühlt sich gepflegt an.



Was haltet ihr von Naturkosmetik? Was benutzt ihr? Habt ihr Anregungen / Tipps?



Liebe Grüße



Eure Jacky

Dienstag, 24. Juni 2014

Das Wohlfühl-Duo: hessnatur & alverde


In der vergangenen Woche erreichte mich das langersehnte Wohlfühl-Duo von hessnatur:
Ein blaues Duschtuch & die Körpermilch Kakaobutter & Hibiskus von alverde NATURKOSMETIK.


Das Tuch ist auf den ersten Blick einfach nur groß und angenehm weich, ohne dabei zu "flauschig" zu sein. Auch die Farbe sagt mir sehr zu.



Nach dem Duschen hat es mich gut getrocknet und auch als Saunatuch würde ich es wohl mitnehmen, da es durch die Größe ja optimal dafür geeignet ist. (Leider sind wir in der letzten Zeit nicht in die Sauna...)

Auch das Waschen hat das gute Stück gut überstanden, keine Farbe abgegeben und auch nicht geknittert. 


Die Körpermilch von alverde NATURKOSMETIK kommt sehr reichhaltig daher!
Mit Kakaobutter und Hibiskus ist sie optimal für die Pflege trockener Haut und riecht auch noch richtig lecker!




Einziges kleines "Manko": Die Milch erinnert mich von der Konsistenz her eher an eine Creme und zieht leider nicht so schnell ein wie andere Produkte. Dafür ist die Haut danach wirklich wahnsinnig zart. Meine Haut hat wohl jede einzelne "Behandlung" genossen. :)
Vor allem im Winter werde ich vielleicht wieder darauf zurükgreifen um meiner Haut mal was zu gönnen...



Mein Gesamtfazit für beide Produkte: Empfehlenswert!





(Preislich liegt das Tuch bei 24,95€, die Milch gibt es bei dm)



Gepflegte Grüße!


Eure Jacky

Montag, 23. Juni 2014

Review der allerersten SPABOX (April)



"Jeden Monat kommen mit der SPABOX fünf spannende, ausgesuchte Produkte aus den Bereichen Wellness, Spa, Körper- und Gesichtspflege, Lifestyle und Health-Care zu Ihnen nach Hause. In Form von Sondergrößen sind Sie dazu eingeladen, ausgiebig zu testen und Neuigkeiten in entspannter Atmosphäre zu Hause kennen zu lernen." (spabox.de)

Ich hatte das Glück die erste Ausgabe dieser Box zu gewinnen und habe mich einmal ausgiebig durch den Inhalt gepflegt :)

Wer nicht (mehr) weiß, was in der Box war, hier einmal die Box im Ganzen:
Motto: Sanfte Reinigung trifft sinnliche Entspannung





 Angefangen habe ich mit  der
Cleansing Milk Lait Éclaircissant (Methode Brigitte Kettner)


Diese ist sehr angenehm aufzutragen und reinigt wirklich gut. Ich habe sie mit meinem Make-Up-Schwämmchen einmassiert und dann mit Wasser entfernt. Bei der Reinigung mit dem Wattepad danach waren kaum noch Reste vorhanden. Zudem hat meine Haut sie gut vertragen.

 (Sie ist für alle Hauttypen geeignet und enthält Calendulaöl.)



Mein Lieblingsprodukt kam als Zweites zum Einsatz. "Lieblingsprodukt" sagt ja schon einiges ^^:

Body Peeling Salt Vanilla Patchouli (Natural Spa)



Wie gesagt: Ich liebe es! :D Nach jeder Anwendung riecht mein Bad noch Stunden lang nach Vanille und meine Haut ist zart und sehr aufnahmefähig für Öle, auch wenn das Eincremen an sich gar nicht mehr nötig ist!

Einfach auf der trockenen Haut auftragen und sanft einmassieren. Danach mit Wasser entfernen.
(Die feinen Salzkristalle befreien die Haut von verhornten Zellen und glätten die Haut sanft.)
(hier gibt es noch mehr Auswahl ;) )



Leider nur einmal ausprobieren konnte ich die
Badepraline Orange Frizzle (Dr. Röska)




Sie löst sich schön im Badewasser auf und verbreitet einen angenehmen Duft. Ich war nach dem Baden richtig schön entspannt und sozusagen "bettfertig". ^^

(Schenkt der Haut langanhaltende Pflege und Geschmeidigkeit, ätherische Öle sorgen für sinnliches Wohlempfinden.)


Der Duft im Glas (Engels Kerzen)
verbreitet schon so einen schön intensiven Vanilleduft! So sollte eine Duftkerze sein!


Ich habe beim Baden gerne eine Kerze an, einfach für den Wohlfühlfaktor. Diese hat definitiv ihren Beitrag geleistet! :)
(Weitere Duftvarianten: Berry Drops, Kiwi Twist, Mango Paradies & Lime Pie)


Was ich leider nicht testen konnte (da ich aktuell einen richtig schönen Haarpflege-Test habe und auch die Haare nicht gefärbt hatte):
Die Color Intense Maske (Hair Doctor)


Allerdings duftet sie sehr angenehm! :)

(Sorgt für strahlenden Glanz und schützt die Haare mit einem exklusivem Wirkstoffkomplex. 5-10 Minuten Einwirkzeit)



Ich habe diese Box wirklich seeeeeeehr gern! :D Tolle Produkte, das Peeling ist einfach nur super!
Immer wieder schwer, sich nicht allzu sehr an solche Produkte zu gewöhnen ^^



Wer das eigene Bad in eine kleine Wohlfühloase verwandeln will, kann sich auf spabox.de inspirieren lassen oder gleich die nächste Ausgabe bestellen ;)




Entspannt entlass ich euch nun in den Abend! :)

Liebe Grüße!


Jacky

Donnerstag, 19. Juni 2014

Arvelle - Bücher online günstig kaufen



Ihr liebt Bücher? Wer hier ab und an vorbeischaut, weiß, dass ich persönlich ganz gerne lese und auch gern auf Entdeckungstour in verschiedene Bücherwelten abtauche... (;))

Es gibt einen Onlineshop, der Bücher bis zu 90% günstiger als im normalen Buchhandel anbietet:

Arvelle bietet eine Vielfalt an Büchern, Hörbüchern und DVDs zu reduzierten Preisen.

 Auch eines meiner Lieblingsbücher habe ich hier günstig gefunden :D




 (Wer bei meinem Gewinnspiel damals also nicht gewonnen hat, kann sich das Buch also zum Beispiel hier besorgen ;) )



Dass es sich hierbei um "Mängelexemplare" handelt tut der Lesefreude keinen Abbruch, denn bei so manchem Mängelexemplar sind für den einfachen Leser die Mängel oftmals nur schwer zu finden.

Arvelle bietet Bücher aus Handelsretouren zu deutlich günstigeren Preisen und ab 19,-€ ist der Versand per DHL dann auch noch kostenlos (darunter 2,95€). Die Shopseite ist auch sehr übersichtlich gestaltet, so dass die Suche und die Bestellung sehr einfach sind. Auch der Zustand der Bücher ist mit 1-5 Sternchen gut gekennzeichnet, damit der Käufer auch direkt sieht "auf was er sich einlässt".

Mit einem Widerrufsrecht von 14 Tagen hat der Kunde dann auch noch die gleiche Frist wie in vielen der ansässigen Geschäften.

Zahlungsmethoden wie PayPal, Sofort-Überweisung, Vorkasse, Kreditkarte, Lastschrift sowie amazon Payment lassen auch keine Wünsche offen, denn hier ist (außer Barzahlung natürlich) alles abgedeckt.

Ich für meinen Teil habe hier schon ein paar interessante Titel gefunden, die mich auch preislich überzeugt haben. Wer sich nun selbst ein Bild von den Büchern & Co. machen will, kann gerne einmal auf der Seite http://www.arvelle.de/ vorbeischauen und den Shop genauer unter die Lupe nehmen.



Viel Spaß dabei!


Liebe Grüße!


Jacky




Freitag, 13. Juni 2014

Gewonnen bei Caro



Vor einiger Zeit machte ich bei Caros Schminkeckchen ein Gewinnspiel mit und hab tatsächlich gewonnen! :D

Heute kam mein Päckchen an und zwar mit folgendem Inhalt:


Ich hab mich gefreut "wie Wutzi" (der Hund meiner Schwester, die geht immer richtig ab wenn sie sich freut ^^), vor allem über "Indian Chai". Das hatte ich damals immer und auch ein Bisschen gehortet - das gute Stück wird gut aufgehoben bis die nächste LE von Balea kommt... Aktuell ist ja alles gut ^^
 Auf das "facial spritz" von anatomicals bin ich ohnehin schon gespannt :) Riecht schonmal gut :)



Die Body Butter von Douglas (Cranberry & Acai) riecht auch schon vielversprechend, ebenso die Bodylotion von Angel, die wohl in mein Reisegepäck wandert :)
Als Kokos-Fan passt auch das Pflegebad "Südseezauber" von Tetesept (mit Kokos-und Grapefruitöl) absolut in mein Schema und in mein kleines Urlaub-Bad ^^


Auch das Make-Up passt soweit. Im Sommer muss es auch bei mir zum Glück nicht immer "Leichenblässe" sein und die beiden hab ich noch nicht ausprobiert...
("Manhattan Clear Face perfect mat make up" (beige) & die B.B. Cream von Isadora in medium)
Der Lipgloss von Kosmetik Kosmo duftet ertmal lecker und hat auch noch eine schöne Farbe. Der Lippenbalsam "Cherry Blossom" wandert in meine Kosmetiktasche für unterwegs :)


Zum Schluss waren noch zwei Nagellacke im Päckchen, die auch zu gefallen wissen! :)
Body Collection "pearl" hat genau den Ton, den ich allgemein gerne trage, während der colour & go (sparkle sand effect) von essence für mich eher ein "Special" ist, aber gut zu einigen Kleidern passt und definitiv auch getragen wird :) (der ist eigentlich auch richtig rot anders als auf dem Bild :) )



Vielen lieben Dank an Caro! Ich freu mich echt! :)




Liebe Grüße!



Jacky






Die, bei denen ich auch schon gewonnen hatte: Nicht böse sein: Ich hab nur nicht immer so viel Zeit wie heute... :) )